Standortförderung – Vereinsgründung

Gründungsversammlung des Standortfördervereins Reinheim Die Gründung ist in vollem Gange, die Köpfe rauchen, die Satzung muss noch verabschiedet werden. Die Spannung ist groß, die Wahl des Vorstandes steht an, hiernach erfolgte ein befreites Anstoßen mit einem Glas Sekt. Am 7. Oktober ist der Verein zur Stärkung und Förderung des Standortes Reinheim gegründet worden. Über 40 Gründungsmitglieder unterzeichneten die Satzung. Der Vorstand setzt sich aus insgesamt 12 Personen zusammen, der sich in einen Geschäftsführenden und einen Erweitertes Vorstand aufteilt.

Dem Geschäftsführenden Vorstand gehören an:

  • Herr Dr. Frank H. Thiele, 1. Vorsitzender
  • Frau Corinna Philippe-Küppers, 2. Vorsitzende
  • Herr Jochen Koepisch, 2. Vorsitzender
  • Herr Jörg Rupp, Rechnungsführer
  • Frau Dr. Lioba Weber, Schriftführerin

Der erweiterte Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Herr Philipp Butschek
  • Herr Hans-Joachim Lange-Spät
  • Herr Jens Mörsch
  • Herr Gert Schneider
  • Frau Kanya Pawlewicz-Rupp
  • Herr Bojan Wagener
  • Herr Michael Wend

Nach verschiedenen Vorstellungen in den einzelnen Gremien hat der Verein seine Arbeit aufgenommen. Ich, als Vorsitzender des Fördervereins, darf allen herzlich für Ihr Wohlwollen und Ihre großzügige Unterstützung danken, die für das Entstehen dieses Vereins notwendig war, in der Hoffnung, dass dieses Engagement dem Standortförderverein weiterhin zur Verfügung steht. Auch hat die gesamt Presse eine sehr gute Arbeit geleistet und steht der Förderung von Reinheim sehr positiv gegenüber, weiteres auf der Homepage www.standortfoerderverein-reinheim.de.

In unseren Gesprächen haben wir bemerkt, dass es den Reinheimern sehr gut tut, mit uns eine beginnende Innovation zu spüren, die anscheinend etwas ins Stocken geraten ist. Auch hoffen wir, ein besseres Miteinander aufbauen zu können, wo Meinungen und Argumente zählen und nicht emotionale Auseinandersetzungen, egal von welcher Gruppierung die Diskussionen geführt werden. Wir hoffen, das Reinheim wieder eine Seele bekommt, wo das Miteinander regiert, in der auf ehrliche Weise gesagt werden kann: mein Reinheim und in der die Kaufkraft auch dadurch vermehrt werden kann. Es gilt, Zeichen zu setzen, Zeichen, die jeder begreift als einen Wertezuwach – seien Sie dabei!

Wir hoffen deshalb auf Ihre Unterstützung und Ihre Mitarbeit (ein Beitrittsformular können Sie hier herunterladen).

Ihr Dr. Frank H. Thiele
1. Vorsitzender des Standortfördervereins Reinheim i.G.

Tags: , , , , ,

Einen Kommentar schreiben